Neuigkeiten

31. Dezember 2015

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Gielow,
ein ereignisreiche Jahr 2015 geht zu Ende. Für viele von uns ist jetzt die Zeit, um Rückschau zu halten und die positiven und negativen Ereignisse der vergangenen Monate zu betrachten.

Der Rückblick auf die Angelegenheiten unserer Gemeinde im vergangenen Jahr ist in erster Linie geprägt von Dankbarkeit. Viele wunderbare Feierlichkeiten durften wir erleben, allesamt getragen von großem ehrenamtlichen Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde.

Mir ist besonders wichtig, das beeindruckende bürgerschaftliche Engagement und den Einsatz der vielen ehrenamtlich Tätigen in unserem Dorf im vergangenen Jahr besonders hervorzuheben. Ich bedanke mich, auch im Namen aller Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter bei allen, die sich - oft im Hintergrund - für die Entwicklung und Lebendigkeit unseres Dorfes in der Vergangenheit einsetzten und dies auch in Zukunft tun werden.

Ich möchte mich auch bei allen bedanken, die in kommunalen Gremien, in der Verwaltung oder aus eigener Initiative örtliche Aufgaben wahrgenommen haben und für unsere Mitbürger da waren, wenn sie gebracht wurden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen gelungen Jahreswechsel und ein erfolgreiches Jahr 2016.

Udo Kahlert,
Bürgermeister Gemeinde Gielow

2. Dezember 2015

Große Weihnachtsbaumverbrennung am 9. Januar 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Gielow lädt am 9. Januar 2016 ab 15.00 Uhr zur großen Weihnachtsbaumverbrennung bei Waffeln, Knüppelkuchen, Bratwurst und Glühwein auf dem Festplatz in Gielow ein. Bürger, die ihre alten Weihnachtsbäume loswerden wollen, können diese bis zum 9. Januar 2016 um 10.00 Uhr an die Straße stellen, wo sie von den Mitarbeitern der Gemeinde Gielow eingesammelt werden.

2. Dezember 2015

Gielower Unternehmerball 2016

Am 16. Januar 2016 findet im Dorfkrug der "Gielower Unternehmerball 2016" statt. Neben einem Sektempfang mit dem Bürgermeister, stehen u.a. auch ein Auftritt der Funkengarde des Gielower Karnevals Club sowie Tanz und Livemusik mit der Band NIGHT ROX auf dem Programm. Für das leibliche Wohl wird mit einem köstlichen Buffet natürlich bestens gesorgt.

Verbindliche Ticket-Reservierung und Abholung sind bei Buchhaltungsservice Maik Ziesemer in Gielow ab Montag, den 7. Dezember möglich.

30. November 2015

Weihnachtsmarkt der Gemeinde Gielow

Der diesjährige Weihnachtsmarkt der Gemeinde Gielow findet am 12. Dezember 2015 in der Dorfkirche sowie auf dem Gelände der Grundschule statt. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt recht feierlich mit einem Chor-Konzert und weihnachtlichen Liedern der Kinder der Grundschule ab 14.oo Uhr in der Dorfkirche.

Bei Kaffee und Kuchen, Eintopf, Glühwein und Bratwurst vom Grill in gemütlicher Atmosphäre, kommen bei einem Bastelnachmittag in den Räumlichkeiten der Schule auch die Kleinsten auf ihre Kosten. Und wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für seine(n) Liebe(n) ist, findet dieses vielleicht bei einem der Händler, die vor Ort Liköre und Marmeladen, sowie Selbstgemachtes und Selbstgestricktes zum Verkauf anbieten werden.

Auch Weihnachtsbäume sind an diesem Nachmittag erhältlich! Die Lieferung erfolgt durch die Firma "Land- und Gartentechnik Center Gielow GmbH" auf Wunsch direkt nach Hause. Besuch bekommen die Gielower von Schülern der Siegfried-Marcus-Schule, die einen Imkerstand präsentieren wollen, während DJ Jana die Gäste mit weihnachtlichen Klängen verwöhnt.

Hoh, ho, ho ... außerdem hat sich auch der Weihnachtsmann wieder angekündigt und kommt ausnahmsweise schon zwei Wochen vor Weihnachten zu den lieben Kindern nach Gielow. Weitere Informationen oder eventuelle Änderungen werden möglichst zeitnah bekannt gegeben.

17. November 2015

Förderverein mit neuem Vorstand

Der Förderverein der Grundschule Gielow hat am gestrigen Abend einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Vorsitzende ist Katrin Marks aus Basedow. Als stellvertretende Vorsitzende konnte Frau Mandy aus der Wieschen gewonnen werden. Das Amt der Kassenwärterin wird ab sofort von Frau Claudia Riwaldt bekleidet, während Yvonne Ahlburg zur neuen Protokollantin gewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch! Die nächste Sitzung des Gielower Fördervereins findet am 18. Januar 2016 statt.

Teilnehmergemeinschaft des Flurneuordnungsverfahren Gielow

Am Abend fand im Gielower "Dorfkrug" die Wahl des Vorstandes der "Teilnehmergemeinschaft des Flurneuordnungsverfahren Gielow" statt, zu welcher sich zahlreiche Bürger der Gemeinde Gielow eingefunden haben.

Aus 13 möglichen Kandidaten wählten die Bürger folgenden (vorläufigen) Vorstand bestehend aus 6 Personen, welcher nach erfolgreicher Prüfung der Teilnehmerlisten amtlich ist.

1 . Arno Harpeng (43 Stimmen)
2 . Udo Kahlert (34 Stimmen)
2 . Hartmut Müller (34 Stimmen)
4 . Rüdiger Schwartz (32 Stimmen)
5 . Denis Wagenknecht (31 Stimmen)
6 . Matthias Hartig (29 Stimmen)

Zwischen den Kandidaten Matthias Hartig und Stefan Pulkenat musste am Ende aufgrund der Stimmengleichheit um Platz 6 das Los entschieden.

9. November 2015

Versammlung der Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnungsverfahren

Am Dienstag, den 10. November 2015 um 18 Uhr findet im "Gielower Dorfkrug" die Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft statt, zu welcher alle Teilnehmer im Flurneuordnungsverfahren Gielow eingeladen sind.

Alle Gielower Grundstückseigentümer sowie die Inhaber grundstücksgleicher Rechte (insbesondere die ihnen gleichgestellten Erbbauberechtigte sowie die Gebäudeeigentümer) bilden gem. § 16 FlurbG die Teilnehmergemeinschaft, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die mit dem bestandskräftigen Anordnungsbeschluss vom 17. August 2015 entstanden ist.

Die Teilnehmergemeinschaft führt den Namen "Teilnehmergemeinschaft des Flurneuordnungsverfahren Gielow" mit Sitz in Gielow, LK Mecklenburgische Seenplatte. Gemäß § 18 Abs. 1 FlurbG vertritt die Teilnehmergemeinschaft die gemeinschaftlichen Belange der Teilnehmer im Flurneuordnungsverfahren Gielow. Aus der Teilnehmergemeinschaft ist gem. § 21 FlurbG ein Vorstand zu wählen. In den Flurneuordnungsverfahren wird die Herstellung gesicherter Eigentumsverhältnisse an den ländlichen Grundstücken und deren Erschließung bewirkt. Dadurch wird für die Bürger in den ländlichen Gemeinden die Beleihungsfähigkeit ihres Eigentums gewährleistet und die erforderliche Investitionssicherheit für die dort wirtschaftenden Unternehmen geschaffen. Gemeinden, in denen Flurneuordnungsverfahren durch-geführt werden, können innerhalb des Verfahrens in die Errichtung und/oder Verbesserung öffentlicher Anlagen wie Kindertagesstätten, Schulen oder andere Dorfgemeinschaftseinrichtungen investieren. Von großem Vorteil für Bürger, Unternehmen und Gemeinden ist hierbei, dass die Flurneuordnungsverfahren von den erfahrenen Fachleuten der Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt bürgernah durchgeführt und ihre Investitionen durch den Einsatz von Fördermitteln wirkungsvoll unterstützt werden. Die daraus resultierenden positiven Entwicklungen im privaten, wirtschaftlichen und kommunalen Bereich tragen wesentlich dazu bei, den Herausforderungen des demografischen Wandels gerecht zu werden und Arbeitsplätze zu erhalten.

6. November 2015

Spendenaufruf für Flüchtlinge

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Gielow,
wie Sie sicherlich in den letzten Tagen und Wochen bemerkt haben, sind in der Gemeinde Gielow bereits Flüchtlinge zur Unterbringung gekommen.

Dank der Familie Theuerkauff konnten in den letzten Wochen 33 Flüchtlinge, darunter auch 8 Kinder, in der Feriensiedlung P1 in Peenhäuser bei Gielow untergebracht werden.

Da es den Familien verständlicher Weise an vielem fehlt und der Winter vor der Tür steht, möchten wir Sie bitten, Spenden zu leisten, wenn es Ihnen möglich ist. Besonders benötigt werden warme Kleidung und Schuhe, Spielsachen, eventuell ausrangierte Fahrräder usw.

Wenn Sie etwas spenden möchten, rufen Sie mich bitte an und wir holen die Spenden bei Ihnen zu Hause ab!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Unterstützung im Voraus.

Udo Kahlert,
Bürgermeister Gemeinde Gielow

Kontakt: 039957 - 20960

5. November 2015


22. Oktober 2015

Gielower Autohaus feiert 25jähriges Firmen-Jubiläum

Das Gielower Autohaus Schwartz feiert am 24. Oktober 2015, in der Zeit von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr, sein 25jähriges Firmen-Jubiläum und lädt zur Entdeckung der neuen Renault Modelpalette ins Autohaus ein.

Die Gäste erhalten an diesem Tag nicht nur exklusive Vorabinformationen zu neuen Fahrzeugen, sondern können auf Probefahrten auch die Renault-Premium-Modelle erleben. Außerdem im Programm:

• Live-Musik mit Cowboy Tessi - hausgemachte Country Musik
• Hüpfburg für die kleinen Gäste sowie
• frisch Gegrilltes und Freibier vom Fass
16. Oktober 2015

Züchter zeigen ihre Rassegeflügel

Wenn es am 24. und 25. Oktober 2015 in der Halle der Tischlerei Sievert in Gielow wieder schnattert, kräht und gackert, dann zeigen die Mitglieder des Rassegeflügelzuchtverein Gielow e.V ihre Tiere der Öffentlichkeit. Etwa 150 Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben der verschiedensten Rassen und Farbanschläge wetteifern nicht nur um die Gunst des Publikums, sondern auch um die der Fachleute. Zu den Ausstellern gehören auch Dirk Stövesand - Landes- und Europameister mit Warzenenten sowie Ernst Raddatz - Landesmeister mit Chinesentauben.

Die Ausstellung ist am Samstag von 13-18 Uhr und am Sonntag von 9-15 Uhr geöffnet. Die Halle befindet sich neben dem Gielower "Dorfkrug".

14. Oktober 2015

Ehrenamtsstiftung stellt sich in Gielow vor

Das Team der neu gegründeten Ehrenamtsstiftung ist am Donnerstag, den 15. Oktober, in der Heimatstube Gielow zu Gast. In der Veranstaltungsreihe "Ehrenamtsstiftung MV vor Ort" stellt die Stiftung sich und ihre Angebote vor.

15.10.2015, 17:00 Uhr "Uns Heimatstuf" in Gielow

Vereinsvertreter und Ehrenamtler der Region sind herzlich eingeladen, wenn es im Informationsgespräch u.a. um folgende Fragen geht wie:

• Wie und wofür werden die Mittel bereitgestellt?
• Welche Möglichkeiten zur Beratung gibt es?
• Wie werden bestehende Netzwerke vor Ort einbezogen?
• Wie lässt sich die Anerkennung des Engagements verbessern?

14. Oktober 2015

Große Freude bei den Gielower Kindern

Im Rahmen des Gielower Erntedankfestes am vergangenen Wochenende übergab der Verein "Uns Heimatstuf" e.V. den Kindern des Dorfes einen Spielturm. Für diesen hatte der Verein Fördermittel bei der "Aktion Mensch" beantragt und eine Summe von 5.000,00 € erhalten. Dieses Geld reichte aus, um ein wunderbares Mehrzweckspielgerät für die Wiese neben dem Bauerngarten zu erwerben. Die Kosten des Aufstellens übernahmen die Gemeinde und Betriebe des Ortes.

So können nunmehr junge Familien mit Kindern an den Aktionen und Festen der Heimatstube entspannter teilnehmen. Ihre Kinder können sich fortan zwischendurch tüchtig austoben. Wie begeistert der Spielturm von den Kindern angenommen wurde, konnte man am Sonnabend beim Erntedankfest in Gielow erleben.

Der REWE-Markt Malchin sponserte Naschereien und kleines Spielzeug, welches den Turm zur Eröffnung schmückte. Es dauerte nicht lange und das neue Spielgerät wurde von den Kindern des Dorfes erobert. Eine wunderbare Bereicherung für unser Dorf!

Danke nochmals den Mitgliedern des Vereins "Uns Heimatstuf" e.V. und natürlich der "Aktion Mensch".

Barbara Militzer,
stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Gielow

9. Oktober 2015

Aufruf an alle Bürger der Gemeinde Gielow

Die Gemeinde Gielow bitte alle Bürger der Gemeinde Gielow um Mithilfe. Wir möchten ihre Meinung wissen!

Bitte machen Sie Vorschläge für die Nutzung des Geländes der ehemaligen Sargfabrik, bzw. des ehemaligen Holzbaus. Wir würden uns über konstruktive Meinungen und Ideen zur zukünftigen Verwendung des Grundstückes sehr freuen!

Teilen Sie uns ihre Ideen bitte kurz schriftlich mit und stecken diese in den Gemeindebriefkasten am Bürgerhaus! Auch anonyme Vorschläge werden bei der Auswertung berücksichtigt! Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen! Im Namen der Gemeindevertretung,

Udo Kahlert,
Bürgermeister Gemeinde Gielow

9. Oktober 2015

Termine zur Abgabe von brennbaren Gartenabfällen

Die Gemeinde Gielow öffnet den Brennplatz hinter dem kleinen Sportplatz zur Abgabe von brennbaren Gartenabfällen am 17.10. und 24.10.2015 jeweils in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Udo Kahlert,
Bürgermeister Gemeinde Gielow

8. Oktober 2015

Großes Erntedankfest am 10. Oktober 2015 in Gielow

Am kommenden Samstag, den 10. Oktober 2015, findet in Gielow das lang erwartete Erntedankfest statt. Beginnen wird das Fest um 11.00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Gielower Dorfkirche. Neben einer Landmaschinenschau rund um den Pfarrhof der Kirche, kommen vor allem die Kinder auf ihre Kosten, denn neben der feierlichen Einweihung des neuen Spielgerätes der "Aktion Mensch", welches der Verein "Uns Heimatstuf" für die Gielower Kinder organisiert hat, wird es für die Kleinen auch eine Strohburg zum Toben geben. Für das leibliche Wohl zur Mittags- und zur Kaffeezeit wird vor Ort natürlich bestens gesorgt.

Ab 18.00 Uhr geht es dann mit "Ente satt" im Dorfkrug weiter. Plätze sollten rechtzeitig im Dorfkrug oder direkt bei Stadl (0157 74018759) bestellt werden! Highlight des Abends wird sicherlich der Auftritt der Band HEIZRAUM ab 21.00 Uhr sein.

Programm

11.00 Uhr • Gottesdienst in der Kirche
12.00 Uhr • Mittagstisch auf dem Pfarrhof
13.00 Uhr • Einweihung des neuen Spielgerätes
15.00 Uhr • Kaffee & Kuchen auf dem Pfarrhof
18.00 Uhr • "Ente Satt" im Dorfkrug (Telefonische Bestellung erwünscht)
20.00 Uhr • Tanz im Dorfkrug
21.00 Uhr • Konzert der Liveband HEIZRAUM

Alle Angaben ohne Gewähr, denn kurzfristige Änderungen im Programm sind jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen

1. Oktober 2015

Schulkonferenz der Grundschule in Gielow gewählt

Am gestrigen Abend wurde in der Grundschule Gielow die neue Schulkonferenz gewählt. Diese setzt sich zu einer Hälfte aus Schulvertretern, zur anderen Hälfte aus Elternvertretern zusammen.

Für die Elternvertreter ist die Schulkonferenz sehr wichtig, denn die Informationen, welche im Rahmen der Konferenz kommuniziert werden, ermöglichen eine effektive Elternbeiratsarbeit, wenn z.B. die Interessenlage zwischen Schulträger, Schulbehörden, Lehrkräften und Eltern verschieden ist. Die Sitzungen der Schulkonferenz sind nicht öffentlich.

Schulkonferenz der Grundschule Gielow 2015/16

• Frau Hanka Gehl (Schulleiterin)
• Frau Kerstin Sievert (Lehrervertreter)
• Frau Claudia Riwaldt (Elternvertreter)
• Herr Dennis Burmeister (Elternvertreter)

Wir wünschen den gewählten Elternvertreter sowie den Schulvertretern alles Gute und eine gute Zusammenarbeit im Sinne unserer Kinder.

9. September 2015

Leserbrief zum Artikel "Hort: Gielow zieht Kündigung zurück" in der NORDKURIER-Ausgabe vom 3. September 2015

Um es vorwegzunehmen, es hat keinen Streit und auch keinen Kampf zwischen der Gemeinde Gielow und dem ASB um die Hortbetreuung der Schulkinder gegeben.

Tatsache ist, es wurde lange und kontrovers um dieses Thema diskutiert, aber keiner der Beteiligten ist als Sieger oder Verlierer aus diesen Verhandlungen hervorgegangen. Gewinner sind einzig und allein die 16 Kinder, die seit Schuljahresbeginn im Hort der Schule von einer Erzieherin des ASB eigenständig bis 17:30 Uhr betreut werden können.

Eine eigens für die Hortkinder angestellte Erzieherin einzusetzen, ist auch für die Geschäftsleitung des ASB keine leichte Entscheidung, denn in einem Betrieb muss auch immer die Wirtschaftlichkeit berücksichtigt werden.

Die Eltern der Kinder, die Lehrer der Grundschule, die Gemeindevertreter, das Jugendamt des Kreises und die Geschäftsführerin des ASB versprechen sich nun eine Aufwertung der Betreuung der Kinder am Nachmittag. Die Gemeinde hat gemeinsam mit dem ASB dafür 2 Räume renoviert und entsprechend ausgestattet. Außerdem stehen am Nachmittag der gesamte Schulkomplex und auch die Turnhalle und der angrenzende Spielplatz den Kindern zur Verfügung.

Gute Bedingungen also, um alle hoffnungsvoll in die Zukunft sehen zu lassen und vielleicht noch mehr Kinder für die Hortbetreuung zu gewinnen, schließlich können ab sofort bis zu 25 Kinder hier betreut werden.

Barbara Militzer,
Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Schule und Soziales in Gielow

1. September 2015

25 Jahre Jugendfeuerwehr Gielow

Die Gielower Jugendfeuerwehr feiert am 5. September 2015, ab 13.00 Uhr an der Feuerwache, ihr nunmehr 25jähriges Jubiläum. Für die Verpflegung mit Kaffee, Kuchen und Bratwurst wird gesorgt. Außerdem gibt es für vor Ort Fahrten mit dem Feuerwehrauto, Schauübungen der Jugendfeuerwehr und noch mehr Spiel und Spaß für Groß und Klein. Der Eintritt ist natürlich frei.

Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen

14. August 2015

"Tag der offenen Tür" in den neuen Horträumen der Grundschule Gielow

Der neue Schulhort der Gemeinde Gielow hat seine Betriebserlaubnis erhalten. Damit ist die Hortbetreuung in der Gielower Grundschule mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 amtlich.

Am 27. August 2015 findet im Rahmen der Sitzung des Sozialausschusses ein "Tag der offenen Tür" in den neuen Horträumen der Grundschule Gielow statt. Vertreter des ASB, der Stadtverwaltung Malchin sowie der Gemeinde Gielow werden teilnehmen und Fragen der anwesenden Eltern beantworten. Beginn ist um 19.00 Uhr.
28. Juli 2015

Gemeinde Gielow erzielt nach harten Verhandlungen mit dem ASB Einigung bei der Hortbetreuung

Nach einem langen Gespräch mit dem ASB am 20. Juli 2015 und der Androhung der Kündigung des Mietobjektes durch den Gemeindevertreterbeschluss vom 09. Juli 2015, lenkte der ASB für eine ganztägige Hortbetreuung in den Räumlichkeiten der Grundschule Gielow ein. Für die Betreuung der Hortkinder wird eine zusätzliche Kraft vom Träger bereitgestellt.

Nach monatelangen ergebnislosen Verhandlungen sind wir nun froh, doch noch ein positives Ergebnis vor allem für unsere Schulkinder erzielt zu haben!

Die Eltern müssen also nicht besorgt sein, die Hortbetreuung wird wie geplant ab 31. August 2015 in den Räumlichkeiten der Grundschule Gielow stattfinden.

Wir werden mit allen Eltern, die bereits Bedarf für einen Hortplatz angemeldet hatten, vor Schuljahresbeginn rechtzeitig Kontakt aufnehmen!

Udo Kahlert,
Bürgermeister Gemeinde Gielow

 

Kontakt

Gemeinde Gielow
Amt am Kummerower See
Am Markt 1
17139 Malchin

Gemeinde Gielow
Büro des Bürgermeisters
Straße der Einheit 5
17139 Gielow

Archiv

Neuigkeiten 2018
Neuigkeiten 2017
Neuigkeiten 2016
Neuigkeiten 2015