Neuigkeiten

19. November 2017

Gielower Weihnachtsmarkt 2017

Am 9. Dezember 2017 findet der diesjährige Weihnachtsmarkt der Gemeinde Gielow statt. Die Organisatoren des Festes, die Grundschule Gielow sowie der Förderverein der Schule, laden in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in die Dorfkirche und auf das Gelände der Schule ein.

Die feierliche Eröffnung findet um 14 Uhr in der Dorfkirche statt. Drei Chöre werden zusammen mit den Kindern der Grundschule weihnachtliche Lieder singen. Anschließend geht es auf dem Gelände der Grundschule weiter. Die Gielower Heimatstuf zeigt neben einer Spinnradvorführung die Ausstellung "Weihnachten wie früher". Ein Krippenspiel aus Keramik wird den Gästen erstmals vor Ort präsentiert.

Außerdem gibt es für die Besucher die traditionelle Bescherung mit dem Weihnachtsmann, das beliebte Kinderkarussell von Clown Flori, verschiedene Bastelstationen in der Schule, ein Kinderflohmarkt, verschiedene Stände mit Geschenkideen sowie allerlei Leckereien, zubereitet von Gielower Vereinen, u.a. von der Freiwilligen Feuerwehr, den "Jungen Talenten", dem Förderverein sowie der Gielower Wählergemeinschaft. Für weihnachtliche Musik sorgt wie bereits in den Vorjahren DJ Jana.

Gäste der feierlichen Eröffnung in der Dorfkirche sollten sich zeitig einfinden, da die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist. Achtet bitte auch darauf, dass zuerst die älteren Mitbürger aus der Gemeinde einen Sitzplatz bekommen. Danke.

2. November 2017

Gielower Jahresanlauf 2018

Am 27. Januar 2018 findet im Dorfkrug der Jahresanlauf für alle Bürger der Gemeinde statt. Für die richtige Stimmung wird dann kein Geringerer als DJ Melody sorgen. Freuen dürfen sich die Gäste außerdem auf den traditionellen Sektempfang sowie ein köstliches Buffet.

Achtung: In den vergangenen drei Jahren waren die Karten immer sehr schnell ausverkauft. Wer also dabei sein möchte, sollte nicht zu lange überlegen! Reservierungen und Abholungen sind ab dem 1. Dezember 2017 bei Maik Ziesemer möglich. (Buchhaltungsservice Gielow, Hinrichsfelder Straße 3)

Dorfkrug Gielow 27. Januar 2018 / Einlass: 18.00 Uhr / Eintritt: 25,00 EUR

2. Oktober 2017

Gielower Heimatstube schließt tolles Projekt ab

Bei strahlendem Herbstwetter kamen am vergangenen Samstag viele Besucher auf den Pfarrhof von Gielow, um mit den Kindern der Grundschule und den Mitgliedern der Heimatstube den "Tag des Baumes2017" zu begehen. Dieser Tag markierte den feierlichen Abschluss eines Jahresprojektes, welches zukünftig und für alle Gäste sichtbar, den Bauerngarten schmücken wird. Der behutsame Umgang mit unserer Natur, die uns umgibt, die Bedeutung des "Jahresbaumes", Exkursionen und Vorträge sowie nicht zuletzt das Pflanzen eines Baumes in den Pfarrgarten, waren lebendige Stationen der Auseinandersetzung mit dem Thema.
Mit einem Fest wurde dieses besondere Projekt nun zum Abschluss geführt. Auf der festlich geschmückten Tenne der alten Pfarrscheune, zeigte eine wunderbare Fotoausstellung unsere unmittelbare Umgebung im Wandel der Jahreszeiten. Die Kinder der 3. Klasse der naturverbundenen Leseschule Gielow hatten ein anrührendes Programm zum Thema "Bäume" vorbereitet.

Die Leiterin des Projektes, Frau Doris Pietschke, lobte in einer Ansprache die tolle Zusammenarbeit mit den Lehrer und Schülern der hiesigen Grundschule. Das gute Miteinander bei diesem Projekt, das Einbeziehen von Jung und Alt, die Nachhaltigkeit und das Engagement vieler Bürger, beeindruckten auch Professor Ullrich Kibbel, der das Vorhaben von Anfang an begleitete und unterstützte. Die Vorsitzende der Heimatstube, Frau Bärbel Militzer, bedankte sich außerordentlich für die finanzielle Unterstützen, welche die Heimatstube für dieses Projekt erhalten hat. So förderte die NUE-Stiftung das Vorhaben mit 3.000 EUR und die Ehrenamtsstiftung MV mit 2.000 EUR. Nur auf dieser Ebene konnte solch ein umfangreiches und nachhaltiges Projekt umgesetzt werden. Danke nochmals allen Beteiligten und Unterstützer.

Die Mitglieder der Gielower Heimatstube

22. September 2017

Gielow wird zur Flaniermeile für die ganze Familie

Am 30. September laden nicht nur die Mitglieder "Heimatstuf" zum "Tag des Baumes" rund um den Gielower Bauerngarten ein, ab 15.00 Uhr gibt es für unsere Lütten auch ein herbstliches Drachenfest mit der Feuerwehr auf dem Sportplatz. Gesucht wird dort der schönste Drachen.

11. September 2017

"Tag der offenen Tür" an der Grundschule Gielow

Am Samstag, den 23. September 2017 findet in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr der jährliche "Tag der offenen Tür" an der Grundschule Gielow statt.

Eröffnet wird der Tag mit einem Programm unserer Schüler der 4. Klasse. Neben einem Rundgang durch die Räumlichkeiten von Schule, Turnhalle und Schulhort finden verschiedene Bastel- und kreative Mitmachangebote in den Klassenräumen statt. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgt der Förderverein der Schule.

Sie sind herzlich eingeladen!

8. September 2017

SV Gielow beginnt mit Nachwuchsförderung

Der SV Gielow beginnt in der kommenden Woche mit der Neugründung einer Bambini-Mannschaft (G-Junioren). Der Verein löst damit sein Versprechen ein, sich zukünftig vermehrt um die Nachwuchsarbeit im Verein zu kümmern. Das neue Trainergespann Manske und Pecat ist voll motiviert und lädt alle interessierten Nachwuchskicker/innen des Jahrgangs 2011 und jünger am 12. September 2017 (Dienstag) um 16.30 Uhr ins Waldstadion in Gielow ein. Für jede Neuanmeldung erwartet die Kinder ein kleines Willkommensgeschenk.

Am 16. September 2017 (Samstag) um 15.00 Uhr wird dann die E/F-Jugend einen Neustart beim SV Gielow hinlegen. Hier ist der Jahrgang 2008 oder jünger herzlich willkommen. Hier freuen sich die Trainer Mai und Harms auf Euch! Wir erbitten zum Start die Beteiligung eines jeweiligen Elternteils, um kommende Abläufe, wie Trainingszeiten zu besprechen.

Der Nachwuchs ist unsere Zukunft und genau deswegen freuen wir uns auf eine rege Beteiligung.

Euer SV Gielow

26. August 2017

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 10. September heißt es auf der Wasserburg in Liepen wieder "Tag des offenen Denkmals". Der uralte Gewölbekeller der Burg, welcher mittlerweile auch für (Weihnachts-)Feiern oder als Standesamt genutzt wird, kann besichtigt werden und auch der Hofladen ist geöffnet. Der eigens produzierte Bitterlikör, die "Alte Pomeranze", wird verkostet. Im Anschluss dürfen die Besucher über die Insel und den Park spazieren. Für Verpflegung ist zwischen 10.00 und 17.00 Uhr gesorgt. Der Besuch auf der Burg ist kostenlos. Parkplätze sind vorhanden.

7. August 2017

Bundestagsabgeordneter Eckhardt Rehberg (CDU) in Gielow

Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) befindet sich derzeit auf seiner alljährlichen Sommertour durch den Wahlkreis. Am Nachmittag kommen Rehberg und sein Landtagskollege Marc Reinhardt (CDU) nach Gielow, wo sie sich den Fragen der Einwohner stellen wollen. Los geht es um 15.45 Uhr im Gielower Bürgerhaus.

18. Juli 2017

Das Kindersportfest und Sommerflohmarkt des SV Gielow

Der SV Gielow lädt Kinder und Eltern aus der Region am 22. Juli ins Gielower Waldstadion ein. Neben sportlichen Aktivitäten an verschiedenen Stationen, welche von unseren SV-Kickern begleitet werden, gibt es Spiel und Spaß auf der Hüpfburg, während Eltern auf dem Flohmarkt die Möglichkeit haben, das eine oder andere Schnäppchen für die heimische Kinderstube zu machen. Für die Versorgung vor Ort wird natürlich bestens gesorgt. Weitere Informationen oder Anmeldungen für den Flohmarkt bei Stefan Schwartz (Autohaus).

18. Juni 2017

Gielower Dorffest 2017

Das Programm des diesjährigen Dorffestes, welches vom 7. bis 9. Juli 2017 auf dem Festplatz in Gielow stattfindet, hält auch in diesem Jahr zahlreiche Höhepunkte für unsere großen und kleinen Besucher bereit. Eröffnet wird das Fest am Freitag traditionell mit einem Chor-Konzert in der Dorfkirche, bevor DJ MELODY den Gästen am Abend im Festzelt einheizt.

Am Samstag gibt es ab 13 Uhr ein buntes Nachmittags-Programm mit der KiTa und der Jugendfeuerwehr, dem „Musical“ der Schule, einem Auftritt der Minis und kleinen Funken des GKC sowie einem Auftritt der Gielower Talente. Außerdem stehen Konzerte mit WOLFGANG MEIER aus Malchin sowie MAX MILITZER & BAND auf dem Programm. Ab 20 Uhr lädt DJ MELODY wieder zum Tanz. Höhepunkt des Abends ist dann der Auftritt von NIGHT ROX, der Band für alle Fälle. Musikalisch bewegen sich NIGHT ROX durch die 70er, 80er und 90er mit jeweils absoluten Krachern und auch mittlerweile selten gewordenen Songs. Stimmlich bedienen sie sämtliche Genres, ob nun Bee Gees, Barry White und Depeche Mode oder alte Ostrock-Klassiker. Sie präsentieren die Songs in einer unnachahmlichen Mischung aus Entertainment, Stimmwunder und Gitarrensound.

Ausklingen wird das Dorffest wie in jedem Jahr mit einem gemütlichen Frühschoppen am Sonntag. Neben einem Line-Dance-Auftritt steht ein weiterer Auftritt der Gielower Talente auf dem Programm. Und auch eine Tombola wird es wie in jedem Jahr geben.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Änderungen im Programm kurzfristig möglich sind.

17. Juni 2017

SV Gielow steigt in Kreisoberliga auf

Der SV Gielow musste sich heute im Derby zwar gegen die Sportsfreunde aus Basedow mit 4:1 geschlagen geben, doch der dritteTabellenplatz und somit der Aufstieg in die Kreisoberliga war unseren Jungs ohnehin sicher. Bester Torschütze beim SV Gielow wurde David Oehlke mit 37 Treffern. Wir gratulieren.

5. Mai 2017

Gielower Schüler mit Musical bei der 11. Kulturnacht in Malchin

Die Schüler der 4. Klasse der Grundschule in Gielow nehmen auch in diesem Jahr wieder an der Malchiner Kulturnacht teil und führen am Abend ein Musical auf. Eröffnet wird die 11. Kulturnacht am 5. Mai 2017 um 18.00 Uhr am Fritz-Greve-Gymnasium Malchin.

4. Mai 2017

11. Lesewettbewerb 2017 der Grundschule Gielow

Am Dienstag, den 2. Mai 2017 fand der alljährliche Lesewettbewerb der Naturverbundenen Leseschule Gielow statt. Jeweils 3 ausgewählte Schüler der Klassen 1 bis 4 traten beim 11. Lesewettbewerb der Schule an, um ihr Können vor einer Jury unter Beweis zu stellen.

Wie in jedem Jahr konnten sich am Ende 4 Schüler freuen, die besten Leser ihrer Klasse zu sein. Der Wettbewerb fand traditionell in der Gielower Heimatstube statt. Gewonnen haben:

Klasse 1: Hanne Brunsendorf
Klasse 2: Mattis Burmeister
Klasse 3: Maurice Goldenbaum
Klasse 4: Mira Nehls

Herzlichen Glückwunsch!

24. April 2017

"Tag der erneuerbaren Energien" - die WGG lädt ein

Am Mittwoch, den 26. April um 18.00 Uhr kommt Bertold Meyer, Bürgermeister von Bollewick auf Einladung der Gielower Wählergemeinschaft, des Projekthof Karnitz e.V. sowie des Dorfhauses Gessin ins Gielower Bürgerhaus, um im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bürgersalon 2017" über das BioEnergieDorf Bollewick zu sprechen und sich dabei mit Bürgerinnen und Bürgern aus Gielow und der näheren Umgebung über Perspektiven und Chancen für die zukünftige Entwicklung im ländlichen Raum auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

20. April 2017

Wasserburg feiert Premiere auf der Mittsommer-Remise 2017

Zum zehnten Mal feiern in diesem Jahr mit der Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser Kulturbegeisterte den Mittsommer - den längsten Tag mit einem der schönsten Feste. Im Jubiläumsjahr präsentieren sich erstmalig im Rahmen der Mittsommer-Remise nicht nur einzigartige Mecklenburger Häuser, sondern eine Vielzahl an Kulturschätzen im pommerschen Raum. Sie zeigen sich auf lebendige Weise ihren Besuchern: mit wechselnden Programmen, Führungen und Erläuterungen zur Geschichte der Häuser und Parks. Es gibt für die Gäste Einblicke, die nur bei einer derartigen Veranstaltung möglich sind. Mancherorts öffnen sich Türen und Tore, die viele Jahrzehnte verschlossen waren.

Die Wasserburg Liepen öffnet am Samstag den 24. Juni 2017 in der Zeit von 15.00 - 21.00 Uhr ihre Pforten und lädt Besucher zum Verweilen ein.

20. April 2017

Ausstellung zur Geschichte des Gielower Kinos

Das Gielower Heimatmuseum "Uns Heimatstuf" startet mit einer Ausstellung zur Geschichte des Gielower Kinos in die neue Saison. Gezeigt werden zahlreiche Exponate aus dem Besitz vieler Kino- und Filmfreunde aus der Region. Auch persönliche Unterlagen von Frau Else und Herrn Roland Brodoch sowie Fotos aus dem Archiv von Herrn Jürgen Martin werden in den Räumen der "Heimatstuf" gezeigt.

An das kleine Gielower Dorfkino, in welchem nicht nur Filme liefen, sondern auch Jugendweihen und Diskotheken stattfanden, erinnern sich viele Gielower immer noch sehr gern.1991 musste die Einrichtung leider schließen.

Eröffnet wird die Ausstellung am 13. Mai 2017 um 14.00 Uhr mit einem feierlichen Programm bei Kaffee und Kuchen. Der Eintritt kostet 5 EUR.

15. April 2017

2. Kinder-Techniktag auf der Wasserburg Liepen

Am 20. Mai ist auf der Wasserburg in Liepen wieder Kinder-Techniktag. Es gibt Maschinen "zum Anfassen"! Maschinen aus der Landwirtschaft wie Trecker, Mähdrescher oder Teleskoplader werden vor Ort zu sehen sein. Und natürlich darf man auch auf die Maschinen steigen und sie sich genauer ansehen! Aber auch die örtliche Feuerwehr, Kremserfahrten, Ponyreiten, Bastelstraße und Hüpfburg stehen auf dem Programm.

Hofladen, Burggarten und Gewölbekeller sind geöffnet. Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Saft und Bier stehen auf der Speisekarte. Für die Verpflegung vor Ort wird also gesorgt.

Am 20. Mai von 10 - 16 Uhr auf der Wasserburg in Liepen. Der Eintritt ist frei.

3. April 2017

Gielower Unternehmerball 2017

Am vergangenen Samstag fand im Gielower Dorfkrug der Unternehmerball 2017 statt, zu welchem die Gielower Wählergemeinschaft unter der Schirmherrschaft von Herrn Jürgen Sievert geladen hatte. Nachdem Herr Sievert alle Gäste begrüßt und den Abend feierlich eröffnet hatte, folgte eine kurze Ansprache des Gielower Bürgermeisters Udo Kahlert. Die Eheleute Hertha und Jürgen Sievert bekamen von den Mitgliedern der Gielower Wählergemeinschaft im Vorfeld der Veranstaltung Blumengrüße zur Goldenen Hochzeit.

Das musikalische Rahmenprogramm des Abends kam wie bereits im Vorjahr von der Band NIGHT ROX aus Waren (Müritz), die den Gästen ein Hitfeuerwerk der 70er, 80er und 90er lieferten und für eine volle Tanzfläche sorgten. Ein weiterer Programmhöhepunkt war der Auftritt der Gielower Talente, die Hits wie "Ich will nicht vergessen" von den PUHDYS oder "Kling Klang" von KEIMZEIT auf Gielow umdichteten und für den einen oder anderen Lacher im Publikum sorgten.

Die Organisatoren zeigten sich am Ende sehr zufrieden, denn die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Ein ganz besonderer Dank gilt wieder einmal dem Team des Gielower Dorfkrugs unter der Leitung von Rene Stadelhoff für das köstliche Essen und die freundliche Bedienung.

31. März 2017

Grundschule erhält Fördermittel für neue Heizungsanlage

Am Vormittag besuchten Christian Pegel (SPD), Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung sowie Thomas Krüger, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, die Gemeinde Gielow, um Gielows Bürgermeister Udo Kahlert einen Zuwendungsbescheid für die Erneuerung der Schulheizung zu übergeben. Der Erneuerung des Gas- und Heizkessels durch eine Holzpellets-Heizkesselanlage in der Grundschule Gielow steht also nichts mehr im Wege.

Die Förderung erfolgt nach einer Energieversorgungsförderrichtlinie. Ziel ist das Erreichen der Ziele zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen, die im Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) festgelegt sind. Durch die neue Anlage werden jährlich rund 28 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart. Das Land fördert die Maßnahme mit 96.300 Euro, was einer Förderquote von 90 Prozent entspricht.

1. März 2017

Einwohnerversammlung zur Straßenerneuerung

Am 14. März findet im Gielower "Dorfkrug" eine Informationsveranstaltung zur geplanten Straßenerneuerung statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

22. Februar 2017

Tag des Ehrenamtes 2017

Am Freitag, den 17. Februar 2017 wurden im Gielower "Bürgerhaus" bereits im dritten Jahr zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Wirken in der Gemeinde geehrt. Die Vorschläge für die Ehrungen kamen auch in diesem Jahr wieder aus der Gemeindevertretung sowie von den Vorständen einzelner Vereine, Zirkel, Verbände und Organisationen! Es sind Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde, die nicht immer in der ersten Reihe stehen und dennoch für ihre Vereine und sonstigen Verbände unentbehrlich sind.

Ausgezeichnet wurden:

• Hans Dieter und Anita Sodmann
• Rüdiger Schwartz
• Johanna Beutin
• Regine Zimmermann
• Margitta Ruhnke
• Helmut Mews
• Arno Harpeng
• Ilse Bürth
• Hildegard Pegler
• Dirk Brümmer
• Bärbel Militzer
• Ingeruth Opp
• Evelyn Hingst
• Lieselotte Rebohm
• Birgit Schmidt
• Karin Dziellack
• Matthias Frank
• Stefan Schwartz
• Jürgen Prokof
• Thomas Peters
• Andrea Rosenbaum
• Gertraude Ohm
• Birgit Leupold
• Uwe und Marion Sabetzki
• Claudia Riwaldt
• Dennis Burmeister
• Doris Pietschke
• Peter Schultz
• Marion Markhof
• Jörn-Uwe Krafft
• Ingo Bürth
• Gabi Penzien
• Simone Pagenkopf

Sonderehrungen

• Hildegard Pegler
• Bärbel Militzer
• Lieselotte Rebohm
• Familie Sodmann
• Familie Sabetzki
• Johanna Beutin
• Volker Friedrichs
• Dennis Burmeister

21. Februar 2017

Schule fällt aus

Liebe Eltern,
der Schulbetrieb an der Grundschule in Gielow fällt morgen, Mittwoch den 22. Februar 2017, leider aus, da die Schulheizung defekt ist. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Nachtrag: Frau Falk ist ab 11.30 Uhr im Hort und wird für die Betreuung zur Verfügung stehen. Sollten die Räume allerdings zu kalt sein, gehen die Kinder in den Kindergarten.

  Kontakt

Gemeinde Gielow
Amt am Kummerower See
Am Markt 1
17139 Malchin

Gemeinde Gielow
Büro des Bürgermeisters
Straße der Einheit 5
17139 Gielow

Archiv

Neuigkeiten 2018
Neuigkeiten 2017
Neuigkeiten 2016
Neuigkeiten 2015